Design-Element vor Überschrift Insulin - Hormon zum Leben

grundriss_3

Bitte auf die einzelnen Stationen des Grundrisses der Ausstellung klicken

menue_1 Geschichte im Überblick
menue_2 Was ist Diabetes
menue_3_aktiv Insulin - Hormon zum Leben
menue_4 Die frühen Messgeräte
menue_5 Frühe Behandlungsmethoden
menue_6 Messen mit Präzision
menue_7 Behandlung fast schmerzfrei
menue_8 Medizintechnik für die Therapie
menue_9 Neue Erkenntnisse
menue_10 Heute mit Diabetes leben
menue_11 Prävention und Früherkennung
menue_12 Diabetes und Computer
menue_13 Schwertfischkonzept
menue_14 Semantisches Netz

menue_3 Insulin - Hormon zum Leben - Exponatfotos zu Vitrine 3


speicheldruesenvit2o.3 Insulin industriell herstellen - Der grosse Durchbruch

Bis zur Entdeckung des Insulin im Jahr 1921 gab es nur erfolglose Therapieversuch mit rigorosen, aber dennoch unzureichenden Diäten.

Das erste Insulin wurde aus den Bauchspeicheldrüsen von Schweinen und Kälbern gewonnen - sehr viele Tiere mussten getötet werden, um kleine Mengen des Stoffes zu gewinnen.

Entsprechend kostbar waren die ersten Proben. Heute wird das sogenannte Humaninsulin aus Coli-Bakterien oder aus Hefezellen gewonnen - ein biosynthetischer Prozess.